Du hast Spaß an der Bewegung und möchtest mit deinem Hobby aktiv die Freizeit unserer Sportler mitgestalten?

Wir möchten neuen Übungsleitern den Einstieg beim SV-DJK so gut es geht erleichtern. Wir helfen dir bei Fragen zu Aus- oder Weiterbildungsmöglichkeiten, die organisatorischen Abläufe zu erleichtern oder dir deine direkte Ansprechpartner vorzustellen.

Egal ob Babys, Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren die Möglichkeiten bei uns sind vielfältig – melde dich einfach bei uns.

Einen ersten Einblick soll dir unser Mitarbeitermagazin  (bei issuu öffnen) verschaffen.
Neu:
Unser brandneues Mitarbeitermagazin (PDF) – Jetzt für alle Übungsleiter, Ehrenamtliche und Helfer im SV-DJK Taufkirchen

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei unseren bestehenden Übungsleitern & Trainern für ihr großes Engagement bedanken und ihre Arbeit im Verein bestmöglich unterstützen.

Ansprechpartner

Sebastian Gallus

Geschäftsführer 

Dokumente

Anbei erhaltet ihr alle wichtigen Dokumente und Formulare für Übungsleiter


Prävention sexualisierter Gewalt: (bitte unterschrieben in der Geschäftsstelle abgeben)

Datenschutzerklärung: (Seite 1&4 – bitte unterschrieben in der Geschäftsstelle abgeben)


Formular zur Übungsleiterabrechnung:


Abrechnung von Auslagen:

FAQ

Für neue Übungsleiter

Du hast deinen passenden Sport gefunden? Dann ist der Abteilungsleiter dein richtiger Ansprechpartner.
Hast du Interesse bei uns im Kindersport oder bei den Ferienprogrammen tätig zu werden, dann melde dich bitte bei Melanie Kummer (melanie.kummer@svdjktaufkirchen.de)
Du willst als Übungsleiter im Bereich Fitness & Gesundheit tätig sein, dann melde dich bitte bei Peter Picard (peter.picard@svdjktaufkirchen.de)

Nein – um bei uns im Verein als Trainer/ Übungsleiter zu arbeiten musst du keinen Trainerschein haben. Allerdings freuen wir uns über ausgebildete und qualifizierte Übungsleiter. Unter bestimmten Vorraussetzungen übernimmt der SV-DJK Taufkirchen, deshalb auch die Kosten für deinen Trainerschein.
Melde dich bei Fragen – direkt bei Sebastian Gallus. (sebastian.gallus@svdjktaufkirchen.de)

Grundsätzlich kann man ab 14 Jahre als Helfer von Sportgruppen hineinschnuppern und erste Erfahrungen sammeln.
Ab 16 Jahre kann man einen Übungsleiterschein machen und ab 18 Jahre kann man Gruppen alleine übernehmen.

Nach oben sind keine Grenzen gesetzt.

Übungsleiter bekommen bis zu 2.400€ im Jahr steuerfrei. Dein Stundenlohn hängt vom Bereich und deiner Ausbildung ab und wird mit dem Abteilungsleiter besprochen.

Dazu laden wir alle Übungsleiter 1x im Jahr zu einem großen Übungsleiter- & Ehrenamtsabend ein.

Für bestehende Übungsleiter

In erster Linie sind die Abteilungsleiter eure ersten Ansprechpartner.

Die Geschäftsstelle hilft euch bei Themen wie, die Öffentlichkeitsarbeit, die Hallenbelegung und bietet euch auch darüberhinaus Unterstützung, wenn ihr Hilfe braucht.
Geschäftsstelle: Elena Schaub (elena.schaub@svdjktaufkirchen.de)

Eure Abrechnung gebt ihr bitte monatlich eurem Abteilungsleiter. Diese gibt sie dann unterschrieben in der Geschäftsstelle ab, damit wir schnellstmöglich überweisen können.

Grundsätzlich sind alle Übungsleiter & Teilnehmer der Übungsstunden über den SV-DJK Taufkirchen unfallversichert. Ein Schadenfall ist bitte unverzüglich in der Geschäftsstelle zu melden. Dort liegen Formulare für die Versicherung.