Eisstockschießen ist ein alter Volkssport

Gemäß Überlieferung kam das Eisstockschießen bereits im 13. Jahrhundert aus Skandinavien und frühe Aufzeichnungen aus dem Alpenraum stammen aus dem 16. Jahrhundert. Erste Vereine gab es bereits vor 1900.

Die Abteilung Stockschießen im SV-DJK Taufkirchen wurde am 17.02.1978 gegründet. Aus einer Gruppe von Hobbyschützen entwickelte sich eine Abteilung, die jahrzehntelang den Verein sehr erfolgreich bei Meisterschaften und Pokalen vertreten hat.

Die Abteilung organisiert jährlich das traditionelle Vatertagsturnier, an dem viele örtliche Vereine und Vertreter der Gemeinde teilnehmen. An den wöchentlichen Trainingsabenden bilden Alt und Jung, Aktive, Hobbyschützen und Anfänger eine Einheit, in der auch jeder neu Interessierte herzlich willkommen ist.

Unser Sport kann zur jeder Jahreszeit ausgeübt werden. Auf der Asphaltanlage am Postweg in Taufkirchen trifft man sich jeden Dienstag und Donnerstag ab 18.30 Uhr zum Stockschießen. Es ist ein Mannschaftssport bei dem Teamgeist und ein faires sportliches Miteinander wichtige Voraussetzungen sind.

Wenn wir Ihre Neugier geweckt haben dann schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei . Sportgeräte stellen wir gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie

News