Schmerzhafter Verlust – SV-DJK trauert um seinen langjährigen Funktionär Peter Picard

Der SV-DJK trauert um Peter Picard

Der SV-DJK Taufkirchen trauert um sein Ehrenmitglied, langjährigen Abteilungsleiter Fitness und Gesundheit und guten Freund Peter Picard, der so plötzlich und für uns alle unfassbar verstorben ist.

Sein unermüdliches Engagement für unseren Verein werden wir schmerzlich vermissen. Besonders lag ihm seine Abteilung Fitness und Gesundheit am Herzen, der er mehr als drei Jahrzehnte als Abteilungsleitervorstand. Aber auch als Prüfer des Deutschen Sportabzeichens, Kraftraumverantwortlicher und versierter ‚Herr der Technik‘ war Peter immer für seinen Verein da. Er hat einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des SV-DJK, insbesondere dem Bereich Fitness & Gesundheit, beigetragen.

Peter war stets präsent, lebte für den Sport und „seine Sportler“, seine Radfahrten bis in die letzten Wochen gingen selbstverständlich zum Sportgelände. Peter fungierte als Vorbild in Sachen Disziplin, Zuverlässigkeit und fairem Miteinander. Immer mit dem Herzen für den Sportverein und zum Wohle des SV-DJK Taufkirchen.

Lieber Peter, wir werden dich dankbar in Erinnerung behalten. Danke für den Weg, den wir mit dir gehen durften. Danke für die Hand, die uns so hilfreich war. Danke, für die schönen gemeinsamen Momente.

Unser tiefes Mitgefühl verbindet uns mit deinen Angehörigen und deinen dir nahestehenden Freunden. Wir werden dir am 16.09.2022 um 11:30 Uhr die letzte Ehre erweisen. Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Gemeindefriedhof, Weidenweg 2, 82024 Taufkirchen statt.

Ruhe in Frieden, Peter!

)
Sportart:

9.9. 18:00 Uhr: Grillfest der Skiabteilung

Am Freitag, 9. September, um 18:00 Uhr treffen wir uns zum Grillfest der Skiabteilung im Vereinsheim der Tennisabteilung (Birkenstr. 169). Alle Mitglieder der Skiabteilung sind herzlich eingeladen.

Dieses Jahr wollen wir jedem ermöglichen, Mitgebrachtes (Steaks, Gemüse, etc.) nach Geschmack zu grillen. Würstl, Semmeln und Getränke werden von der Skiabteilung besorgt und zur Verfügung gestellt.

Außerdem wollen wir ein Beilagenbuffet aufbauen und bitten daher alle, einen Salat oder Nachtisch nach Wahl mitzubringen. Bitte gebt bis zum 7. September kurz Bescheid, was Ihr mitbringt und ob ihr kommt.

)
Sportart:

14.9. 20:00 Uhr: Abteilungsversammlung Ski

Am 14.9. um 20:00 Uhr laden wir herzlich zu unserer alljährlichen Abteilungsversammlung in den Besprechungsraum im Sportpark am Köglweg ein. Damit wir die ggf. bestehenden coronabedingten Hygieneauflagen bei der Raumplanung einhalten können, bitten wir um kurze Anmeldung unter ski@svdjktaufkirchen.de. Die Einladung findet ihr hier.

)
Sportart:

Das geschah alles im Juli in der Taekwon-Do Abteilung

Anfang des Monats hatten wir einen Auftritt beim Sommerfest der Vereine vor großem Publikum. Die rasanten, teils akrobatischen Bewegungsabläufe und spannenden Kämpfe begeisterten die Zuschauer. Anschließend konnten sich Interessenten noch an unserem Infostand mit den Trainern und Teilnehmern unterhalten.

Ein weiterer Höhepunkt waren unsere beiden Vorführungen bei der Jubiläumsfeier am 16. Juli. Eine große Anzahl von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zeigte dabei ihr Können auf dem Stadionrasen. Bei einem Mitmachparcours gab es einen ständigen Andrang von Interessenten, die mal das Schlagen und Treten auf eine Handpratze ausprobieren wollten.

Ende Juli standen dann die Gürtelprüfungen an. Fast 80 Teilnehmer vom SV-DJK und befreundeten Vereinen gaben trotz Hitze ihr Bestes, so dass nach 4 Stunden Prüfer Großmeister Jürgen Englerth allen die neue Graduierung verleihen konnte. Mit Su-Pyo Einsiedler und Uwe Bahn schafften zwei unserer Mitglieder sogar die Prüfung zum schwarzen Gürtel. Herzlichen Glückwunsch!

Auch während der Sommerferien läuft das Training bei uns weiter und wir haben noch viel Platz für neue Anfänger. Zum Probetraining kann man jederzeit vorbeikommen. Wir empfehlen dazu vorherige Anmeldung unter taekwondo@svdjktaufkirchen.de.

)

Erfolgreicher erster Minitrainerlehrgang für Jugendliche

Minitrainerlehrgang für Jugendliche beim SV-DJK Taufkirchen

15 Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren konnten am Freitag, den 22.07.22 erfolgreich ihre Ausbildung zum BLSV-Minitrainer abschließen. Die Teilnehmer wurden hierfür extra drei Tage vom Schulunterricht befreit. Ziel dieser BLSV-Lehrgänge ist es die Jugendlichen zu motivieren im Sport Verantwortung zu übernehmen sowie ihre sozialen Kompetenzen zu stärken. Alle Kids sind sportbegeistert und in Sportarten wie Fußball, Handball, Leichtathletik, Tanz, Tennis sowie Fechten oder Schwimmsport aktiv.

Martin Görlich vom Bayrischen Landes-Sportverband e.V., und unser Übungsleiter und Rehasportleiter Götz hatten ein straffes Lehrprogramm vorbereitet, dass die Minitrainer zu absolvieren hatten.
Am ersten Tag wurden die theoretischen Grundlagen erarbeitet und die Turnhalle mit all seinen Gerätschaften besichtigt. Die Tage zwei und drei waren dann endlich reine Praxistage. Gemeinsam mit den Schülern der Grundschule an der Dorfstraße wurde in 12 Praxisstunden live unterrichtet. Hierbei hatten die Minitrainer die jeweiligen Sportstunden inhaltlich vorzubereiten und vollumfänglich durchzuführen. Unterrichtet wurden Schüler der 1. bis 4. Klasse. Die angehenden Trainer waren in Zweierteams verantwortlich für die Begrüßung, die Vorstellung der Stundeninhalte, das Aufwärmprogramm, den Hauptteil der Sportstunde sowie ein Feedbackgespräch inklusive der Verabschiedung der Schüler. Auch mussten die Minitrainer am letzten Tag ein Turnier organisieren, dass sowohl in Einzelstunden als auch Doppelstunden umgesetzt werden konnte. Hierbei wurden zahlreiche Erfahrungen als Schiedsrichter, Trainer und Turnierorganisator gesammelt. Wie im normalen Schul- oder Vereinssport gab es hierbei auch Konfliktsituationen zu schlichten, kleinere Verletzungen zu behandeln und die Teams zu motivieren. Abschließend mussten alle Minitrainer noch eine theoretische Prüfung bestehen, um dann stolz und glücklich ihr Zertifikat nebst einem BLSV Polo zu erhalten.

Da sich im Vorfeld über 30 Jugendliche für diesen 1. Lehrgang interessierten, jedoch maximal 15 Kinder teilnehmen konnten, wird es im Herbst einen 2. Lehrgang geben. Dieser Lehrgang wird für Schüler der 8. bis 10. Klasse ausgeschrieben. Interessenten können sich bereits jetzt beim SV-DJK Taufkirchen an Götz Brinkmann wenden (goetz.brinkmann@svdjktaufkirchen.de Betreff: 2. Minitrainer 2022).

 

)

In den Sommerferien wird gesportelt

Du darfst dich freuen – auch in den Sommerferien bieten wir dir ein tolles und vielseitiges Sportprogramm an. Du musst also nicht auf dein Sport verzichten.

Klicke einfach auf das „Hier“ und schon siehst du unseren Ferienplan.

Wir wünschen dir schöne Sommerferien und freuen uns dich in unseren Sportstunden zu sehen.

Du hast Fragen zu unserem Angebot, dann melde dich bei Anja.Brinkmann@svdjtkaufkirchen.de 

 

)