)
Sportart:
Kurs / Team:

U12-D2 : Turniersieg in Aying

In einem gut besetzten Blitz-Turnier konnte sich die U12 mit 4 erfolgreichen Spielen gegen die Konkurrenz durchsetzen. Mit einem starken Kampfgeist, Einsatz und viel Mut, konnte auch das letzte und entscheidende Spiel gegen den Zweitplatzierten, mit einem 2:0 Sieg erfolgreich abgeschlossen werden. Schlussendlich ein verdienter und erfolgreicher Turniersieg 💪 durch Robin Berdnik, Luca D‘amico, Paul Hecker, Florian Ney, Noel Engel, Tobias Gräble, Kuzey Gök.

)
Sportart:
Kurs / Team:

Deutliche Niederlage im Pokalspiel

B1 gegen FT Starnberg 09 0:11      15.11.2022


Im Kreissparkassenpokal wurde uns der Tabellenführer in einer Kreisliga (!) der Zugspitzgruppe zugelost. Damit war von Anfang an klar, dass wir sehr defensiv auftreten müssen.
Im Spiel ist es dem Team in den ersten 10 Minuten gemeinsam gelungen, den Kasten sauber zu halten. Dann mussten wir dem Unterschied von zwei Spielklassen Tribut zollen und kassierten entsprechend Tore. Mit dem Pausenpfiff musste auch noch unser Torwart verletzt ausgewechselt werden.
In der 2. Halbzeit stand dann ein Feldspieler quasi zum ersten Mal im 7-Metertor. Das Team zeigte entsprechend Moral und versuchte die Anzahl der Gegentore möglichst niedrig ausfallen zu lassen.

 

)
Sportart:

25.11.-27.11.: Ski-Opening

Dieses Jahr geht es vorm Weihnachtsstress vom 25.11. bis 27.11. zum Ski-Opening. Damit trotzdem genügend Schnee liegt, geht es auf den Gletscher ans Kitzsteinhorn/Kaprun. Weitere Infos findet Ihr in unserer Ausschreibung und zur Anmeldung geht es hier.

)
Sportart:

02.01.23-6.01.2023: Skilager

Vom 2.-6. Januar 2023 geht es für Kinder und Jugendliche wieder nach St. Jakob ins Defereggental. Weitere Infos, die Ausschreibung und Einverständniserklärung findet ihr hier. Die Anmeldung werden wir am 20.11.2022 abends freischalten.

)
Sportart:
Kurs / Team:

Unglückliche Niederlage zum Saisonabschluß

B1 gegen Helios Daglfing 0:1      11.11.2022


Zum Saisonabschluß stand eins der wenigen Spiele gegen eine U16 Mannschaft auf dem Programm. In der ersten Halbzeit war es ein Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. In der zweiten Halbzeit konnte Helios mit einem schönen Spielzug den entscheidenden Treffer erzielen. Leider war nicht mehr genug Zeit sowie Kraft bei den Jungs der B1, um zumindest einen Punkt zu halten.

Die erste Saisonhälfte als B-Mannschaft stand im Zeichen von „Erfahrungen sammeln.“ In mehreren Spielen ging es gegen im Schnitt ein Jahr ältere Jungs und da war für uns nicht viel zu holen. Aber in der nächsten Saison haben wir dann den Altersvorteil auf unserer Seite.

)