Sportart:
Kurs / Team:

Klein aber fein!

Der Aschheimer Mehrkampftag für Schülerinnen und Schüler am 29.04.2017 in Aschheim war für eine kleine aber feine Gruppe des SV DJK Taufkirchen ein voller Erfolg.

Bei herrlichem Frühlingswetter, am Tag zuvor schneite und regnete es den ganzen Tag, reisten sie an. Selbstbewusst, sich im Freien auf der Bahn mit Gleichaltrigen zu messen, war die Herausforderung des Tages. Im 4-Kampf trat Johanna Schönbrunner W12 (165) an und im 3-Kampf Emma Lou Gräfe W11 (163), Lisa Westermeier W11 (166) und Daniela Hierl W10 (164).

 

Wie jeder Insider weiß, ist der Mehrkampf – mit Weitsprung, 50m-Lauf und Ball-Wurf sowie Hochsprung im 4-Kampf – für diese Altersklassen genau der richtige Wettkampf. Jetzt wird es sich zeigen, ob das Hallentraining während des Winterhalbjahres auf fruchtbaren Boden fiel – und es zeigte sich!

In den sehr großen Teilnehmerfeldern erreichten die Mädchen, mit durchweg persönlichen Bestleistungen, hervorragende Platzierungen. Johanna wurde mit 1447 Pkt im 4-Kampf 7., Emma Lou 13., Daniela 14. und zwischen Lisa und der Drittplatzierten auf dem Treppchen stand nur noch Julia Scholz vom TSV Ottobrunn. Mit 1161 Pkt wurde sie unter 46 Teilnehmerinnen 5.

Bravo – weiter so !
H.W.